Ethereum steigt um 6% – Durchbricht ETH bald die $5K-Marke?

Der Ethereum-Kurs ist heute um mehr als 6 Prozent gestiegen, wodurch der ETH-Kurs auf über $4.700 gestiegen ist. Die Stimmung rund um diese Währung ist sehr positiv. Bedeutet dies, dass der größte Altcoin bald die psychologische Grenze von 5.000 Dollar durchbrechen wird?

Ethereum könnte bald die 5.000-Dollar-Marke knacken

Der Ethereum-Kurs erreichte am 26. November einen Tiefststand von 3.920 $, erholte sich danach aber deutlich. Der ETH-Preis stieg in den folgenden 5 Tagen auf einen Höchststand von 4.782 $. Vor allem der Ausbruch über $4.650 und der Ausbruch über den 100-Stunden-SMA ist ein positives Zeichen für den Altcoin. Das passende Kryptocasino finden Sie hier.

Derzeit liegt der Widerstand bei 4.775 $. Danach gibt es einen etwas größeren Widerstand um 4.800 $. Ein Kursanstieg über diese Marke könnte eine größere Erholung auslösen. Von diesem Punkt aus könnte er sogar die psychologische Marke von 5.000 Dollar durchbrechen.

Sollte es Ethereum jedoch nicht gelingen, kurzfristig die 4.800 $-Marke zu durchbrechen, könnte es zu einer Abwärtskorrektur kommen. Die anfängliche Unterstützung liegt derzeit bei etwa $4.675. Die wirklich wichtige Unterstützung liegt bei der Marke von 4.550 $. Im Moment sehen die Ethereum-Charts gut aus, und die Chancen stehen gut, dass der Altcoin bald die 5.000-Dollar-Marke erreichen wird.